Der Schornsteinfeger: Ihr Sicherheits-, Umwelt- und Energieexperte

Ihr Schornsteinfegermeister

Carsten Stuff

Schornsteinfeger - mit Sicherheit die beste Lösung

Es gibt kein technisches System, das nicht irgendwie mit Menschen zu tun hat. Hier ist auch immer die Möglichkeit des menschlichen Fehlverhaltens gegeben.
28.08.2007
Innung Südniedersachsen

Tod durch Kohlenmonoxid

Die drastische Reduzierung der durch Feuerstätten verursachten tödlichen Unfälle und Erkrankungen ist auf das Instrument "Schornsteinfegerhandwerk" zurückzuführen.
10.07.2006
Innung Südniedersachsen

Schornsteinfegerhandwerk schafft Arbeitsplätze

Die "Programmgruppe Systemforschung und technologische Entwicklung" des Forschungszentrums Jülich unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. M. Kleemann untersuchte kürzlich die Bedeutung umweltrelevanter Tätigkeiten für die Erhaltung und Entwicklung von Arbeitsplätzen. Dabei wurde deutlich, dass von den Aktivitäten des Schornsteinfegerhandwerks erhebliche Beschäftigungsimpulse ausgehen.
09.07.2006
Innung Südniedersachsen

Energieeinsparung

Die niedersächsischen Schornsteinfeger haben sich in den letzten Jahren zum Gebäudeenergieberater im Handwerk weitergebildet. Über 1500 Schornsteinfeger besuchten bisher den 225 Stunden umfassenden Energieberaterlehrgang. Die Vorteile liegen auf der Hand. Der Schornsteinfeger kommt schon bisher regelmäßig in die Gebäude, so dass die Kosten so gering wie möglich gehalten werden können.
08.07.2006
Innung Südniedersachsen

Rauchmelder retten Leben

Kleine Helfer, große Wirkung. Mehr Sicherheit für wenig Geld. So kann man den Nutzen der Rauchmelder kurz umschreiben. Sie können dazu beitragen viel Leid zu ersparen. Eine Rauchvergiftung kann bereits nach zwei Minuten tödlich sein! Das ist nicht lange, besonders nachts wenn alles schläft. Brandtote sind Rauchtote, denn Rauch ist schneller und lautloser als das Feuer.
07.07.2006
Innung Südniedersachsen


Bundesland: Niedersachsen
- Zentralinnungsverband (ZIV) -

Carsten Stuff

Schornsteinfegermeister
Eichenkamp 2
31089 Duingen
Tel.: 05185 - 602894
Fax.: 05185 - 9574271
Email senden
Mobil.: 0151 40315056

bsmbild

Mitglied
Innung Südniedersachsen
checkiwu

checkiwu2